Bob und Skeleton Weltmeisterschaften in Altenberg

Bob und Skeleton Weltmeisterschaften in Altenberg

Swiss Sliding hat die Bob-Teams für die WM von Altenberg selektioniert.
An den IBSF Weltmeisterschaften von Altenberg (17.2.-1.3.2020) wird Swiss Sliding bei den Damen im 2er-Bob durch die Teams von Martina Fontanive sowie Melanie Hasler vertreten. Martina Fontanive hat sich in der laufenden Saison mit starken Leistungen im Weltcup den Startplatz gesichert. Melanie Hasler konnte bei diversen Europacup-Einsätzen überzeugen und hat grosses Potential für die Zukunft.
Bei den Herren kommen die Teams von Michael Vogt, Timo Rohner sowie Simon Friedli zum Einsatz. Vogt überzeugte mit Diplomrängen und einem Podestplatz in der laufenden Weltcup-Saison. Rohner und Friedli hatten bisher starke Auftritte im Europacup und vermochten auch bei ihren Weltcupeinsätzen gute Leistungen abzurufen.

Wir wünschen allen Teams viel Erfolg.