40 Jahre Europapokal der Senioren im 2er Bob

40 Jahre Europapokal der Senioren im 2er Bob

Wer hätte 1981 beim ersten Rennen in Igls  gedacht, dass die Idee von Anton Schrobenhauser vier Jahrzehnte überdauern würde.
Damals trafen sich zwölf 2er Teams aus Deutschland und Österreich, um auf der Bobbahn auszutesten, wer den Sport an den Seilen noch beherrschte. Mit seiner Siegerzeit von 56,56 sec. im schnellsten Lauf bewies Anton Schrobenhauser, dass er das Fahren im Bob nicht verlernt hatte.

38 Jahre später zeigte sich unter dem Patronat der IBSF, dass aus der Hobbyveranstaltung ein international anerkanntes Rennen mit 30 Teilnehmern aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Großbritannien, Japan, Neuseeland, Monaco und den USA geworden war, bei welchem Rennzeiten von 53 sec. erzielt wurden. Die professionell auf hohem Niveau ausgerichteten Rennen hatten 2019 den BSD dazu bewogen, dem „EC“ die Ausrichtung der ersten Deutschen Meisterschaft der Senioren im 2er Bob als race in race zu übertragen.

Für den 40. Internationalen Europapokal der Senioren mit der 2.Deutschen Meisterschaft der Senioren lassen die bisherigen Meldungen eine Teilnehmerzahl erwarten, die über den 38 Bobs des 30. EC liegen wird.
Der Bobclub Amras/Innsbruck und das gesamte OK würden sich über eine rege Teilnahme von Bobteams aus aller Welt sehr freuen. Natürlich sind auch Zuschauer, ehemalige Bobpiloten und Anschieber, Interessierte des Bobsports, sowie Gönner des Bobsports gerne gesehen und herzlich willkommen. Das Programm bietet sowohl sportliche Aktivität als auch gesellige Abende mit musikalischer Untermalung für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Details zur Veranstaltung findet ihr im weiteren Verlauf dieser Ausschreibung!

Unser Facebook Account, eingerichtet von Peter Grimm, lautet www.facebook.com/EuropapokalDerSenioren. Damit sind wir auf der allseits bekannten Internetplattform vertreten. Unser Aufruf gilt allen, die Adresse zu liken, zu teilen und Facebook-Freunde dahin einzuladen.