Erfolgreiches Bobwochenende in Winterberg

Samstag 5. Dezember 2020

Guter Einstieg in die erste Europacup Woche dieser Saison in Winterberg

Beim ersten Monobob Weltcup-Rennen der Frauen sicherte sich Martina Fontanive sensationell die Silbermedaille und Melanie Hasler erreichte den 5. Platz.

Im Europacup 2-er Bob Rennen erzielte das Team Michael Kuonen mit Anschieber Marco Tanner den hervorragenden 2. Platz.

 

Herzliche Gratulation.

Alle Resultate sind wie immer unter dem Register "Resultate"zu finden.

 

Bester Saisonstart seit 2009

In den ersten vier Rennen wurden vier Podestplätze rausgefahren.

Im Rennen vom Samstag 28.11.2020 plazierte sich das Team Simon Friedli / Greory Jones auf dem hervorragenden 3. Platz. Team Vogt/Knuser erzielte den 8. Rang.
Das junge Damenteam Melanie Hasler mit Anschieberin Jasmin Näf fuhr auf den guten 5. Platz, was sehr erfolgsversprechend für die Zukunft ist.

Beim Sonntagrennen 29.11.2020 stürzte leider das Friedli Bobteam, doch Michi Vogt mit seinem Anschieber Sandro Michel gewann Silber nachdem er im 1. Lauf noch auf Platz 4 lag.
Den Ausschlag für den 2. Platz waren die guten Startzeiten sowie solide Fahrten.

Auch beim Skeleton Europacup in Winterberg zeigten unsere jungen Fahrer/Innen gute Leistungen:
Die erst 16-jährige Jill Gander fuhr auf den sehr guten 8. Rang. Alena Huber auf den 10. und Schmied Sara auf den 13. Platz.
Bei den Herren zeigte Livio Summermatter sein Talent und platzierte sich auf den tollen 9. Rang. 

HERZLICHE GRATULATION!

Alle Ranglisten sind unter "Resultate" auf unserer Homepage zu finden. 

Ebenfalls können die Rennen via IBSF TV jeweils live miterlebt werden.

 

GNL Footwear

Unsere Weltcup Teams inkl. Staff sind neu Markenbotschafter von GNL Footwear.

Wir freuen uns mit den Freizeitschuhen von GNL Footwear ultra bequem & leicht durch den Alltag zu gehen.
Vielen Dank!

Gelungener Saisonstart in Sigulda

Beim IBSF Worldcup in Sigulda holt sich Team Vogt/Michel zwei Worldcup Podesplätze.

Das 2-er Bob Team Michi Vogt und Sandro Michel fahren am Samstag 21.11.2020 auf den super 3. Rang und das junge Damenteam Melanie Hasler mit Anschieberin Jasmin Näf überzeugen mit dem hervorragenden 4. Platz.

Beim zweiten Herren Rennen am Sonntag 22.11.2020 doppelte das Team Vogt/Michel nach und wiederholte den Bronze Platz.

Herzliche Gratulation.

Alle Resultate von Bob und Skeleton findet ihr wie immer unter der Rubrik: Resultate

Die IBSF Rennen können übrigens auf IBS TV jeweils live miterlebt werden.

Ersten910111214161718Letzten



 

 

KONTAKT

Sind Sie oder Du genau so vom Eiskanalsport begeistert wie wir?
Dann müssen wir uns unbedingt kennenlernen.

Kontakt