Möchten Sie regelmässig über die News von Swiss Sliding informiert werden? Dann registrieren Sie sich für unseren Newsletter.

Newsletter abonnieren

Jonas Frei - erneut Weltmeister im Para Sport

28. Februar 2022

Jonas Frei verteidigt souverän seinen Weltmeistertitel aus dem Vorjahr bei den Para Sport Weltmeisterschaften in Lillehammer (Norwegen). WM-Silber gewinnt der Italiener Flavio Menardi (+ 0,53 Sekunden) und WM-Bronze der weitere Schweizer Athlet, Christopher Stewart (+ 0,68 Sekunden). Für den 48-jährigen Christopher Stewart, der 2019 bereits Europameister wurde, ist dies die erste WM-Medaille.

Somit gewinnt der 24-jährige Jonas Frei seinen dritten Titel in der Saison 2021/22. Zuvor hatte Jonas bereits den Gesamtsieg im Para Sport Weltcup sowie Gold bei den Europameisterschaften geholt.

Wir gratulieren Jonas und Christopher zu diesen sensationellen Erfolgen!

Bericht: Corinne Stucki
Fotos: IBSF / Girts Kehris

Zweites Olympia-Diplom für Melanie Hasler

19. Februar 2022

Nach Platz 7 im Monobob erreicht Melanie Hasler bei ihrer ersten Olympia-Teilnahme mit Starterin Nadja Pasternack im Zweierbob (mit einem Rückstand von 2,87 Sekunden auf Gold) den hervorragenden 6. Platz und somit ihr zweites Olympia-Diplom.

Jonas Frei gewinnt das letzte Para Sport Weltcuprennen der Saison und wird gleichzeitig Europameister

19. Februar 2022

Gestern fand am Olympia Bob Run St. Moritz - Celerina das zweite Rennen des Para Sport Weltcups sowie die Europameisterschaft statt.

Der Tag wurde zur weiteren Krönung für den Schweizer Jonas Frei. Unter den Anfeuerungen seines Fanclubs gewann er das Para Sport Weltcuprennen und gleichzeitig auch die Europameisterschaft. Zusätzlich erhielt Jonas den Spezialpreis für die höchste Geschwindigkeit des Tages.

Schweizer Doppelsieg am Para Sport Weltcup in St. Moritz

17. Februar 2022

Am ersten von zwei Para Sport Weltcup-Rennen in St. Moritz waren Athlet*innen aus insgesamt zwölf Nationen vertreten, darunter unsere beiden Schweizer Athleten Jonas Frei und Christopher Stewart. Bereits in den letzten Rennen hatten beide gezeigt, dass sie ganz vorne dabei sind und konnten ihre hervorragenden Leistungen im ersten Rennen gleich mit einem Doppelsieg bestätigen.

Bevorstehende Rennen im Zweier- und Viererbob in Beijing 2022

17. Februar 2022

Bald geht's nun im Zweierbob Frauen und Viererbob Männer los... Aktuell werden im Olympia Eiskanal von Yanqing noch Trainingsläufe absolviert, bevor es demnächst losgeht:

Zweierbob Frauen:
18.02.2022 - Heat 1 - 13.00 Uhr
18.02.2022 - Heat 2 - 14.30 Uhr
19.02.2022 - Heat 3 - 13.00 Uhr
19.02.2022 - Heat 4 - 14.30 Uhr

135678910Letzten



 

 

KONTAKT

Sind Sie oder Du genau so vom Eiskanalsport begeistert wie wir?
Dann müssen wir uns unbedingt kennenlernen.

Kontakt