Skeleton Weltcup Innsbruck

29.01.2021

Weltcup Debut der 16-jährigen Gill Gander beim Weltcup in Igls.

Da momentan Marina Gilardoni verletzungsbedingt fehlt, wurde der jungen Fahrerin ein Startplatz im WC ermöglicht, bei dem Gill den 19. Rang erzielte.
Die mit Abstand jüngste Skeleton Athletin hat am Start noch Luft nach oben, aber auf der Bahn zeigte sie bereits ihr grosses Potenzial.

Die beiden gestarteten Herren kamen leider nicht in den 2. Lauf.
J.J. Buff uns Samuel Keiser wurden auf dem 21. und 22. Platz klassiert.

FIL Sprint World Championships Königssee D

29.01.2021

21. Rang für Nathalie Maag, 0,825 hinter der Siegerin Viktoria Demchenko.

Team Vogt: Juniorenweltmeister 2021

24.01.2021

Sensationell:
Team Vogt Michael/Weber Silvio/Michel Sandro/Haas Andreas werden in St. Moritz Juniorenweltmeister im 4-er Bob. 
 

Team Follador/Mariani/Hufschmid/Gyger platzierten sich auf dem guten 5. Rang und auf dem 9. Platz das Team Rohner/Van Messel/Rolli/Obrist.

In allen Rennen eine Medaille von Swiss Sliding Athleten.
Allen herzliche Gratulation zu diesen tollen Leistungen.

Monobob Damen in Königssee

23.01.2021

Guter 8. Rang von Martina Fontanive im Eiskanal von Königssee.

2-er Bob Weltcup Damen in Königssee

24.012021

Martina Fontanive erzielte mit ihrer neuen Anschieberin Mara Morell den 10. Platz im 2-er Bob Weltcupeinsatz in Königssee.

Ersten34568101112Letzten



 

 

KONTAKT

Sind Sie oder Du genau so vom Eiskanalsport begeistert wie wir?
Dann müssen wir uns unbedingt kennenlernen.

Kontakt