Möchten Sie regelmässig über die News von Swiss Sliding informiert werden? Dann registrieren Sie sich für unseren Newsletter.

Newsletter abonnieren

Geschäftsstelle am 7./8. April 2022 geschlossen

24. März 2022

Die Swiss Sliding Geschäftsstelle ist am 7. April 2022 aufgrund eines kantonalen Feiertags geschlossen. Diesen Feiertag nutzen wir für ein verlängertes Wochenende. Daher bleibt die Geschäftsstelle am 8. April 2022 ebenfalls geschlossen.

Trainingslager Lake Placid (USA)

21. März 2022

Den Rahmen des IBSF Development Camps in Lake Placid nutzten auch 3 Schweizer Bobteams, um auf der Bahn der WM von 2025 noch Trainingsfahrten zu absolvieren.

Die Teams von Melanie Hasler, Cédric Follador und Timo Rohner absolvierten auf der technisch anspruchsvollen Bahn in Lake Placid, unterstützt von Rico Peter und Thomas Lohfing, ca 25 Läufe pro Team.

Silbermedaille für Natalie Maag beim Sepp Benz Memorial Race

7. März 2022

Am Samstag fand am Olympia Bob Run St. Moritz - Celerina mit dem Sepp Benz Memorial das letzte Rennen der Saison 2021/22 statt. Dieser Wettkampf in der Disziplin Rennrodeln wurde letztes Jahr zu Ehren von Sepp Benz, einem der erfolgreichsten Schweizer Bobsportler und initiativsten Förderer des Rennrodelsports in der Schweiz, ins Leben gerufen.

Eine Besonderheit des Sepp Benz Memorials ist, dass die AthletInnen selbst entscheiden können von welcher Starthöhe sie fahren. Hier die Ergebnisse:

Schweizer Meisterschaft (2. Teil)

28. Februar 2022

Gestern fanden am Olympia Bob Run St. Moritz - Celerina die letzten Rennen der Schweizer Meisterschaften 2022 (die Schweizer Meisterschaften wurden aufgrund des engen Terminkalenders der Weltcup- und EuropacupfahrerInnen gesplittet) statt.

Jonas Frei - erneut Weltmeister im Para Sport

28. Februar 2022

Jonas Frei verteidigt souverän seinen Weltmeistertitel aus dem Vorjahr bei den Para Sport Weltmeisterschaften in Lillehammer (Norwegen). WM-Silber gewinnt der Italiener Flavio Menardi (+ 0,53 Sekunden) und WM-Bronze der weitere Schweizer Athlet, Christopher Stewart (+ 0,68 Sekunden). Für den 48-jährigen Christopher Stewart, der 2019 bereits Europameister wurde, ist dies die erste WM-Medaille.

Somit gewinnt der 24-jährige Jonas Frei seinen dritten Titel in der Saison 2021/22. Zuvor hatte Jonas bereits den Gesamtsieg im Para Sport Weltcup sowie Gold bei den Europameisterschaften geholt.

Wir gratulieren Jonas und Christopher zu diesen sensationellen Erfolgen!

Bericht: Corinne Stucki
Fotos: IBSF / Girts Kehris

123578910Letzten



 

 

KONTAKT

Sind Sie oder Du genau so vom Eiskanalsport begeistert wie wir?
Dann müssen wir uns unbedingt kennenlernen.

Kontakt